Dr.med.Claudia Drieschner

Dr.med.Claudia Drieschner

Fr.Drieschner vor Spaltlampe

Sehr geehrte Patienten/-innen,

ich lege Wert auf fachlich gute Betreuung und nehme mir Zeit, um meinen Patienten Diagnosen und Therapien verständlich zu erläutern.

Mir ist es wichtig, dass Sie verstehen, was Sie tun k√∂nnen, um Ihre Augengesundheit zu erhalten oder m√∂glichst schnell zur√ľck zu erlangen.

Damit Sie sich ein Bild √ľber meine Qualifikation machen k√∂nnen, hier einige Angaben zu meinem beruflichen Werdegang:

  • Schulzeit mit Abitur in Oldenburg i.O.
  • Studium der Medizin an der Universit√§t Essen
  • Erlangung des Doktortitels durch eine Promotion √ľber die Behandlung des Morbus Basedow (Schilddr√ľsenerkrankung)
  • Praktisches Jahr in der Universit√§tsklinik K√∂ln
  • Weiterbildung zur Fach√§rztin f√ľr Augenheilkunde:
  • √Ąrztin im Praktikum an der Universit√§tsaugenklinik K√∂ln
  • Assistenz- und Ober√§rztin an der Universit√§tsaugenklinik G√∂ttingen

Schwerpunkte in der Ausbildung:

  • Kinderaugenheilkunde/Behandlung von Schielen
  • Betreuung der Fr√ľhgeborenen
  • Netzhautuntersuchungen/-behandlungen u.a. mit Laser
  • Ultraschalluntersuchungen
  • Elektrophysiologische Untersuchungen

Niedergelassene Augenärztin seit 1.1.2000 in der Gemeinschaftspraxis Dres. Selle/Pauli/Drieschner in Hannover.

2005: Wechsel nach Burgdorf in die Praxengemeinschaft Dr. Bunke/Wessling-Tesch/Dr.Drieschner 

Seit dem 1.1.2013 Umzug in neue Praxisräume und Fortsetzung der Praxistätigkeit in einer Einzelpraxis